Ouvert BHs

Noch verheißungsvoller als gut angezogen ist nur gut ausgezogen. Mit einem Ouvert-BH stehen beide Möglichkeiten offen. Der verführerische Charmeur bietet reizvolle Einblicke und verbreitet Erotik wie ein sinnliches Parfum. Als offensive Reizwäsche verströmen die filigranen Modelle von internationalen Labels wie der französischen Marke Lola Luna oder dem traditionsreichen deutschen Unternehmen Escora den Geist von Abenteuer und Spiel bei zuverlässiger Qualität. Dieses erotische Accessoire darf in keinem Boudoir fehlen!

Sortieren nach
Triangel BH Geisha SG schwarz mit Schmuckkristallen von Cadolle - die Nippel Pads sind nicht im Lieferumfang enthalten
Ab 149,00 €
Triangel BH Geisha SG weiss mit Schmuckkristallen von Cadolle
Ab 149,00 €
Bustier BH Geisha Cage schwarz mit Schmuckkristallen von Cadolle
Ab 179,00 €
Spitze und Satin Büstenhebe ouvert schwarz von Prelude Milano - der String und der Strapsgürtel sind nicht im Lieferumfang enthalten
Ab 69,00 €
Spitze Bügel-BH schwarz von Prelude Milano - der Slip ist nicht im Lieferumfang enthalten
Ab 79,00 €
Ketten BH Iman schwarz mit Strass von Escora - der Slip ist nicht im Lieferumfang enthalten
Ab 69,95 €
Ouvert-BH Tiffany Peek-a-Boo aus Seide und Spitze von Sally Jones
Ab 129,00 €
BH-Hebe Georgia von Escora aus schwarzem Stretch-Satin, schwarzer Spitze und Leopard-Print Seide
Ab 79,00 €
Tüll BH-Hebe Julia in schwarz und himbeer-rot von Escora
Ab 89,00 €
Lola Luna BH Bombay Bra schwarz mit kaffe-braunem Taft
Ab 44,95 €
Sexy Seiden-BH Audace schwarz mit Semi-Ouvert Cups von Millesia
Ab 85,00 €
Hebe aus Spitze Tessa von Escora
Ab 124,00 €
Ouvert Spitzenbody Selma schwarz von Escora
Ab 89,95 €
Büstenhebe Noir ouvert mit Strass von Les Jupons de Tess
Ab 75,00 €

14 Artikel

pro Seite

Einfach online bestellen

Diese Vorteile genießen Sie in 
unserem Shop

 
Von Experten ausgewählte Ware
 
Gratis Versand ab einem Bestellwert von 75 €
 
1 Monat Widerrufsrecht für Ihre Bestellung
 
Ihre Daten werden beim Einkaufen sicher übermittelt

Ouvert BHs

Ouvert-BHs sind Büstenhalter in verschiedenen Schnitten, die über Öffnungen verfügen und damit verführerische Einblicke auf nackte Haut gewähren. Ihre Bezeichnung geht zurück auf das französische Wort „ouvert“, was übersetzt „offen“ heißt. Was das konkret bedeutet, unterscheidet sich von Modell zu Modell. Teilweise wird die Brust kaum von Stoff bedeckt und ausschließlich von dünnen Bändern eingefasst. Die ästhetisch-erotische Komponente steht bei diesen Dessous gegenüber einer praktischen Funktion klar im Vordergrund. Alltagstauglich sind Ouvert-BHs als Büstenheben, die mit Bügeln ausgestattet zumindest kleinen und mittelgroßen Brüsten genügend Halt geben.

Bei sehr großen Brüsten wird der offene BH ohne Hebe als formende und die Silhouette definierende Unterwäsche nicht ausreichen, ist zur Verwendung im Schlafzimmer und zu besonderen Anlässen aber für jede Größe und Oberweite passend und reizvoll. Ouvert-BHs sind auch als sinnliche Geschenkidee hervorragend geeignet, da sie in der Größe recht flexibel sind. Sofern überhaupt vorhanden, sind die Körbchen kaum vorgeformt und Träger sowie Unterbrustband verstellbar und elastisch. Deshalb wird die variable Reizwäsche in den viel Spielraum lassenden internationalen Größen S, M, L und XL oder den deutschen Konfektionsgrößen von etwa 34 bis 44 und nicht in klassischen BH-Größen hergestellt.

Eine sinnliche Offenbarung

Die Grundform des offenen BHs kann vielfältig sein. Wie ein klassischer Bügel-BH oder Triangel-BH aus dünnem Stoff geschnitten, können die seitlich befestigten Stoffteile in der Mitte einen vertikalen oder horizontalen Schlitz aufweisen, der die Brustwarze enthüllt. Bei der traditionsreichen deutschen Marke Escora beispielsweise dominieren stilvolle klassische Schnitte und verleihen dem außergewöhnlichen Design in Verbindung mit edler Spitze einen eleganten Look. Auch ganz offene Modelle werden gerne in der Form eines Triangel-BHs gestaltet, der die Brüste seitlich umschließt und trotz fehlender tragender Elemente seine Form bewahrt. Ergänzt werden die frechen Entwürfe durch Designelemente wie filigrane Spitze oder verspielte Schleifen. Einige Varianten verfügen über offene Körbchen und eine Lage aus als Neckholder zusammenlaufendem durchsichtigem Material darüber, sodass sich die nackte Brust darunter abzeichnet. Als ausgefallenes Detail können die ausgesparten Brustwarzen mit aus dem erotischen Tanz und Burlesque bekannten Pasties verziert werden. Soll der Ouvert-BH ausgeführt werden, haben die kleinen Aufkleber den Vorteil, dass sich die Brust unter dem Oberteil weniger stark abzeichnet. Beim anschließenden Ausziehen bilden sie eine neckische Überraschung.

Sexy von Kopf bis Fuß

Wer sich traut, einen Ouvert-BH auszuprobieren, sollte sich auch über ein passendes Höschen Gedanken machen. Die passende Entsprechung bildet sinnvollerweise der Ouvert-Slip oder der offene String. Bei diesen Modellen befindet sich im Schritt eine Aussparung im Stoff. Wie auch bei dem entsprechenden BH kann die Öffnung dezent in eine klassisch geschnittene Panty eingearbeitet sein oder sich in einem Dreieck über den gesamten vorderen Teil eines zierlichen Strings erstrecken. So übernimmt die Lingerie einen aktiven Part beim Liebesspiel. Der Partner kann sich nicht nur an einer aufregenden Aussicht erfreuen, es erübrigt sich auch die stimmungsmäßig eher ungemütliche Fummelei im Eifer des Gefechts - denn ein Ausziehen des neckischen Teilchens ist nicht nötig...

Neben Ouvert-BHs und Büstenheben machen bei dem französischen Label Lola Luna Ouvert Strings den aufreizenden Look komplett. Phantasievolle Kreationen aus zarten, transparenten Stoffen wie Spitze und Mesh mit aufwendigen Stickereien und Schmucksteinchen wirken wie verspielte Kunstwerke, die zum Betrachten und Erkunden einladen. Der hauchdünne Stoff wirkt dabei mit seinen filigranen Mustern wie eine Malerei direkt auf der Haut. Auch die innovativen Entwürfe von Bracli bieten sich für die gezielte Integration in erotische Augenblicke an. Die knappen Strings sind im Schritt mit einer Perlenschnur aus hochwertigen Manacor-Perlen versehen und haben neben ihrem ästhetischen Potential als Schmuckstück auch eine ganz praktische Funktion. Durch leichte Reibung der Perlen wird die Trägerin stimuliert und ihre Vorfreude gesteigert. Insbesondere in Kombination mit einem offenen String ist der Ouvert BH ein erotisches Accessoire, das die Phantasie anregt und lustvolle Abenteuer verheißt.